Morgens oder Abends Laufen?

Es gibt Menschen, die gerne morgens laufen. Das Gute daran ist, dass da in der Regel weniger dazwischenkommen kann, als bei einem geplanten Lauf am Abend. Die sportliche Leistungsfähigkeit ist abends zwischen 16 und 18 Uhr am höchsten. Wer negativen Stress in der...

Erkältungszeit!

Laufen und Erkältung - das ist so eine Sache.Dass bei Fieber absolutes Laufverbot gilt, ist den meisten bekannt. Bei einem normalen Schnupfen ohne Fieber zu Laufen ist nicht schön, aber wenn man im gemäßigten Pulsbereich bleibt sicherlich auch nicht schädlich. Nur...

Namensgedächtnis Teil 2

Wenn Sie den Namen zu 100% verstanden haben, sollten sie sich etwas mehr bei dem Namen denken, als ihn einfach nur zu hören. Frank Wallner, zum Beispiel, wäre in meinem Fall ein Schafzüchter (ich kenne einen Frank, der Schafe hält) und die Schafe werden von einem Wall...

Das Namensgedächtnis Teil 1

90% der Deutschen behaupten, ein schlechtes Namensgedächtnis zu haben. Also müssen Sie kein ungutes Gefühl haben, wenn es bei Ihnen auch so ist. Namen sind für das Gehirn nur selten merk-würdig.Aber bevor man sich zu Namen merk-würdige Dinge merkt, was absolut...

Kleinigkeiten können helfen

Es muss manchmal nicht viel sein.Das Anfangen ist leichter, wenn der zeitliche Aufwand nicht so groß ist.Versuchen Sie mal einen Unterarmstütz. Anfangs reichen 60 Sekunden.Dabei stützt man sich mit den Unterarmen und den Fußspitzen auf und bildet quasi ein "Brett"....

Muskelkater

Ist Muskelkater schädlich? Nein, solange es sich um normalen Muskelkater handelt. Schädlich wäre ein Muskelfaserriss oder gar ein Muskelriss. Muskelkater entsteht durch Risse in den kleinsten Bauteilen der Muskeln, den Myofibrillen und den Sarkomeren. Der Körper...

2 Grundregeln für das Büro

Haben Sie an Ihrem Arbeitsplatz die 2 Grundregeln für das Büro eingehalten? Tür im Blick! Das Gehirn denkt noch ganz ähnlich, wie während der Zeit als Höhlenmensch. Niemals würden Sie sich mit dem Rücken zum Höhleneigang setzen. Kennen Sie ein Vorstandsbüro? Schauen...

72-Stunden-Regel

Wer sich etwas vornimmt, muss sofort anfangen.Nach einer Entscheidung - und eine Entscheidung dauert immer nur eine Sekunde - braucht das Gehirn innerhalb von 3 Tagen die Bestätigung, dass man es wirklich ernst meint. Wenn es um die körperliche Fitness geht: Jetzt...

Variables Training

Laufen Sie mit unterschiedlicher Geschwindigkeit! Gestern bin ich 12 KM im Marathonrenntempo gelaufen. Der durchschnittliche Puls war 157. Heute 8,5 KM eine Minute pro KM langsamer. Der Puls betrug 137 im Schnitt. Das muss man allerdings nur beherzigen, wenn man...

Propriozeptorentraining

Warum verletzen sich Kinder bei Stürzen (gleicher Intensität) seltener als Senioren?Das liegt daran, dass der Körper der Kinder schneller und damit besser auf Stürze reagiert.Die Rezeptoren, die bei unplanmäßigen Bewegungen gegensteuern und das richtige Verhältnis zur...